Als Mitglied der BiPRO oder dieser Gruppe erhalten Sie auf dieser Seite möglicherweise weitere Inhalte.

Sind Sie BiPRO-Mitglied, dann melden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Zugangsdaten an. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie nicht öffentliche Beiträge sehen oder auch selbst Beiträge erstellen.

Soweit Sie noch kein BiPRO-Mitglied sind und somit keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich oder wenden Sie sich bitte an die BiPRO-Geschäftsstelle - per Telefon unter 0211 690750-51 oder per Mail an bipro@bipro.net.

Vielen Dank.

blockchain.png

Informationsveranstaltung zum BiPRO Blockchain-Lab

Das Brancheninstitut für Prozessoptimierung (BiPRO e.V.) will zusammen mit Spezialisten der Blockchain-Technologie sowie Versicherern, Vermittlern, Vergleichern, Pools und weiteren Dienstleistern Spezifikationen, Prozesse sowie Anforderungen erarbeiten um Standards in der Verwendung der Blockchain-Technologie in der Assekuranz zu schaffen. Dies soll dann beispielhaft in einem "Proof of Concept" eines Use-Cases verprobt werden. Da die Blockchain-Technologie noch relativ jung ist, sollen Spezialisten zu dieser Technologie herangezogen werden, um zusammen einen Nutzen für die Assekuranz herauszufinden und näher zu untersuchen.
Diese nun geplante Informationsveranstaltung dient zur Initiierung eines BiPRO-Labs. Es erwarten Sie zum einen Impulsvoträge, die Ihnen diese Technologie aufzeigen sollen. Zum anderen stellen sich externe Technologie-Partner vor.

 

Mehr Informationen zu dem Vorgehen beim BiPRO Blockchain-Lab finden Sie hier.

Einen generellen Überblick in Form von Q&A zu BiPRO-Labs finden Sie hier.

Inhalt der Veranstaltung:

  1. Vorstellung der Blockchain-Technologie für die Versicherungsbranche
  2. Pitch von Technologie-Unternehmen mit Fokus Blockchain

Teilnehmer
Diese Veranstaltung richtet sich an Entscheider und Entrepreneure aller Mitgliedsunternehmen des BiPRO e.V. die nicht vor Innovation zurückschrecken.

Termine und Anmeldung für die Informationsveranstaltung
29. Juni 2017
Der Präsenztermin findet in der Geschäftsstelle des BiPRO e.V., Münsterstr. 304 in Düsseldorf statt. Die Teilnahme von bis zu 2 Personen aus einem Unternehmen ist möglich. Die Teilnehmerhöchstzahl dieser Veranstaltung ist auf 50 Teilnehmer limitiert. Für Vereinsmitglieder ist diese Veranstaltung kostenlos. Aufgrund der Limitierung der Plätze sehen wir eine Anmeldung als verbindlich an.

Ansprechpartner
Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Dr. Kamil Bieder, Referent Technologie- und Innovationsmanagement, per Tel. +49 211 690750-76 und per E-Mail: bieder@bipro.net zur Verfügung.

Warteliste
Aufgrund des fantastischen Feedbacks sind alle 50 Plätze bereits am 7. Juni vergeben worden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, auf die Warteliste gesetzt zu werden. Bitte wenden Sie sich dazu an Herrn Dr. Kamil Bieder. 
Derzeitige Teilnehmer auf der Warteliste: 3
Wir werden Ihnen spätenstens eine Woche vor der Veranstaltung mitteilen, ob Sie nachrücken konnten.

Agenda
Die Agenda für den 29.06.2017 finden Sie hier.

Sollten Sie noch keine Kenntnisse in der Blockchain-Technologie haben, so gibt Ihnen dieses Video  einen guten Eindruck von der Zukunft.