BiPRO-Normen liegen für die Implementierung bereit

News

 

Projekt Startup in Österreich erfolgreich

23. November 2016: Das erste österreichische Normierungsprojekt des BiPRO e.V. ist erfolgreich abgeschlossen. Mit über 30 Teilnehmern wurde bereits im September in Wien fachlich diskutiert, ob und in welchem Umfang BiPRO-Normen für den österreichischen Markt bereit gestellt werden müssen, um einen optimierten elektronischen Daten- und Dokumentenaustausch zwischen Versicherer und Makler zu ermöglichen.

 

BiPRO-Tag 2017

bipro_tag_2016_forum_strategie_schrills_pult.jpgBiPRO-Tag 2017

Top-Referenten freuen sich über Ihre Teilnahme an den bereits bekannten Foren Einsteiger, Strategie, Markt & Vertrieb, Anwender & Entwickler sowie Recht.

Wie in den vergangenen Jahren, bieten wir interessierten Unternehmen gerne unsere beliebten Austellerplätze an, um sich zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen.

   >> 2017 findet der BiPRO-Tag am 16. und 17. Mai statt.

Das war der Jubiläums-BiPRO-Tag 2016

Bipro Tag 2016 Forum Strategie Keynote Herr Dr. RüttgersAm 28. und 29. Juni fand der BiPRO-Tag 2016 statt und erneut wurde die Community des Normierungsinstituts BiPRO e.V. nach Neuss ins Dorint Kongresshotel eingeladen. Mit rund 350 Besuchern, einem umfangreichen Programm mit wegweisenden Vorträgen und vielfältigen Diskussionen hat der BiPRO-Tag 2016 aufs Neue deutliche Impulse setzen können. Nach 10 Jahren sieht die Branche den Verein auf einem beeindruckenden Weg und nimmt die Normen des BiPRO e.V. als Marktstandard an. Zwei Tage gefüllt mit Fachvorträgen, über 38 Referenten, 15 Ausstellern sowie acht Vorträgen von Ausstellern in der Speakers-Corner machten den BiPRO-Tag 2016 zu einem erfolgreichen wegweisenden Event der Versicherungsbranche.

BiPRO-Tag 2016: Jubiläums-Abendveranstaltung ist ausgebucht. Interessenten setzen sich bitte auf die Warteliste

Liebe BiPRO-Tag Besucher und Interessierte,

die BiPRO-Tag Jubiläums-Abendveranstaltung am Abend des 28. Juni (ab 18:45) ist leider bereits ausgebucht.

Interessenten nehmen wir gerne auf eine Warteliste auf.
Erfahrungsgemäß werden jedoch am Tag der Veranstaltung wieder einige Plätze frei. Daher bitten wir Sie - bei Interesse an der Abendveranstaltung teilzunehmen - im Anmeldeformular trotzdem die entsprechende Option "Warteliste Jubiläumsabendveranstaltung" auszuwählen und am Veranstaltungsnachmittag am BiPRO-Tag Registrierungsstand (im Foyerbereich) vorbeizuschauen. Wir bemühen uns, allen Interessenten eine Möglichkeit zu geben, am Abendprogramm teilzunehmen.

Melden Sie sich jetzt an!
Wenn auch Sie beim BiPRO-Tag 2016 dabei sein möchten, empfehlen wir Ihnen, sich jetzt noch Ihren Platz zu sichern!

Programm des BiPRO-Tages 2016

bipro_tag_signet_2016_prefinal_96dpi.pngWir freuen uns, Sie am 28. und 29. Juni 2016 wieder im Dorint Kongresshotel Düsseldorf Neuss begrüßen zu dürfen. Wir haben nun die BiPRO-Tag-Agenda finalisiert und fassen auf unsere BiPRO-Tag-Seite einige der für Sie interessantesten Highlights des diesjährigen Programms zusammen. Dieses Jahr feiert der BiPRO e.V. auch das 10-jährige Jubiläum, so dass wir ein abwechslungs- und überraschungsreiches Programm für Sie vorbereitet haben. Hier finden Sie das Programm am 28. Juni 2016 sowie das Programm am 29. Juni 2016

Noch nicht angemeldet? Hier geht's zur Anmeldung.

MAUS und NAUS verabschieden gemeinsam das Leitbild "Integrierte Prozesse"

icon_mustervertrag_piktogramm_0.jpg22. April 2016 - Der Marktausschuss (MAUS) und der Normungsausschuss (NAUS) sehen es als eine ihrer Aufgaben an, die normkonformen Umsetzungen der BiPRO-Standards im Markt zu fördern, so dass die positiven Effekte der Normierung für alle Unternehmen vollumfänglich nutzbar werden. Die Praxis zeigt jedoch, dass auch nicht normkonforme Implementierungen von einzelnen BiPRO-Standards geschehen sowie bestimmte Geschäftsprozesse durch andere Normen als die dafür vorgesehene Norm abgebildet werden, was zu Workarounds oder proprietäre Lösungen führt. 

Vor diesem Hintergrund wurde vom MAUS und NAUS beschlossen, eine gemeinsame Stellungnahme diesbezüglich zu formulieren und damit Handlungsempfehlungen für die BiPRO-Mitglieder zu geben. Das Leitbild „Integrierte Prozesse“ wurde am 21. April 2016 vom MAUS und NAUS einstimmig verabschiedet und beinhaltet eine strategische Positionierung zur o.g. Thematik der zwei Gremien. Das Leitbild finden Sie im Anhang dieser Seite.

Ständige Versammlung der österreichischen BiPRO-Mitglieder konstituiert sich in Linz

template_bild_platzhalter_320x240.png

 

13. April 2016 - Konstituierende Sitzung der Ständigen Versammlung Österreich (StVÖ)

Knapp 20 Vorstände und Entscheider der österreichischen Assekuranz kamen am 12. April 2016 in Linz zur konstituierenden Sitzung der Ständigen Versammlung Österreich der österreichischen Mitglieder des Brancheninstituts für Prozessoptimierung (BiPRO) zusammen. Die StVÖ soll die Interessen der österreichischen Mitglieder im BiPRO e.V. vertreten und koordinieren, die zukünftige Projektarbeit begleiten und weitere Normierungsthemen für Österreich eruieren.

 

 

10 Jahre BiPRO!

bipro_praesidium_2006_72dpi_650px.jpg
Ein Bild aus der ersten Präsidiumssitzung: Vordere Reihe von links nach rechts: Robert Bärnreuther (Nürnberger Vers.), Dr. Manuel Reimer (VDV), Frank Schrills (damals: RheinLand Vers.), Markus Heussen (damals: RheinLand Vers.), Dr. Dieter Ackermann (Volkswohlbund Vers.), Alexander Kern (BiPRO). Hintere Reihe von links nach rechts: Martin Meyer (damals: Alte Leipziger Vers.), Rüdiger Huly (damals: AMC), Holger Severin (VHV Vers.), Dirk Müller (Lutronik), Reinhold Friele (damals: VEMA).

Happy Birthday, BiPRO! Das am 9. März 2006 in Düsseldorf gegründete Brancheinstitut blickt auf ein Jahrzehnt erfolgreicher Prozessoptimierung aus und für die Assekuranz zurück. Mit inzwischen 220 Mitgliedsunternehmen ist BiPRO längst fester Strategiebestandteil vieler Unternehmen der Branche geworden und hat sich zum echten Standard entwickelt.

Der geschäftsführende Präsident Frank Schrills zum Jubiläum: „Hand aufs Herz: Kaum jemand gab damals, noch im Zeitalter der Disketten, der BiPRO-Idee eine reelle Chance. Denn in einem Markt mit hohem Wettbewerbsgrad und unüberschaubar vielen individuellen Interessen, Produkten, Systemen und Geschäftsprozessen hat es Normierung naturgemäß schwer. Doch mit den richtigen USPs wie das Setzen auf Webservices oder die Beteiligung aller Marktgruppen sowie viel Enthusiasmus unserer Mitglieder hat es die BiPRO geschafft, die notwendige Dynamik zu entwickeln und sich durchzusetzen. Daher gilt mein Dank unserer aktiven Community, die in Projekten, Arbeitsgruppen und Gremien die Arbeit vorantreibt. Es gilt nun, die weitere Verbreitung unseres Standards gezielt zu fördern und den Verein im Zeitalter der Digitalisierung und API-Economy für die Branche nachhaltig zu entwickeln. Denn mehr denn je benötigen Unternehmen der Assekuranz Prozessexzellenz und Kosteneffizienz. Hierzu bieten die BiPRO-Normen eine hervorragende Grundlage. Dazu mehr auf unserem BiPRO-Tag 2016 am 28./29. Juni.

Seiten

BiPRO AT - Brancheninstitut Prozessoptimierung RSS abonnieren